Musikunterricht für jedes Alter und jede Begabung:
  

MUSIDOGS mit Antígona Vásquez + Merlin & Alba

Als Musikpädagogin und Musiktherapeutin, Merlin und Alba unterstützen meine Arbeit in der Musikschule als Schulhunde und als Besuchshunde im Altersheim, so wie in spezifischen Fälle als Therapiebegleithunde.

Warum Hunde in Musikreartedie Antwort hier

 Tiergestützte Musikpädagogik und Musiktherapie

Die Inhalte und Ziele meiner Tiergestützte Interventionen richten sich nach den individuellen Bedürfnissen der Klienten/Schülern, und werden im persönlichen Absprache fest gestellt. Ebenfalls verlange ich von meinem Hunden kein Einsatz nach Kommando, sondern Abhängig vom körperlichen und seelischen Zustand der Tiere.

Ausführliche Informationen über meine therapeutische Arbeit hier: http://www.musikreartesklangoase.de/Tiergestuetzte-Therapie/ 

Eindrücke

Bettbesuch
Gruppenarbeit
Besuchsdienst
Mehr als nur Wuff-Wuff

Beide Hunde haben bisher keine Anzeige von Aggressivität gezeigt, im Gegenteil sie haben bereits höchste Geduld und Gehorsam bewiesen. Sie werden liebevoll trainiert um dem Umgang mit Menschen jedes Alters (0-99Jh) zu lernen. Jedoch sind immer noch Tiere, deshalb betone ich wie wichtig ist sich auf die Verhaltensregeln gegenüber den Hunden zu halten, die explizit und deutlich dargestellt sind und in unsere Schule mehrmals zu lesen sind.